Florian Hartmann
1975Geboren in Ratzburg
1997Studium der Geschichte, klassischen Philologie (Latein) und Erziehungswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Humboldt-Universität Berlin
2002Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufen I/II in den Fächern Latein und Geschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2002-2004Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs "Europäische Geschichtsdarstellungen" an der Universität Düsseldorf
2004-2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2005Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2007-2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut in Rom
2010-2011Stipendiat der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA)
seit 2011Akademischer Rat auf Zeit an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
seit 2011Kooperationspartner und Koordinator im DFG Projekt "Rhetorik und Öffentlichkeit im Investiturstreit" mit Prof. Dr. Matthias Becher
Juni 2012Habilitation im Fach Mittelalterliche Geschichte
seit 2013Lehrstuhlvertreter für mittelalterliche Geschichte an der TU Chemnitz

PD Dr. Florian Hartmann, Universität Bonn



Powered by Simon Verlag   Impressum